Nach dem Motto „Einer für alle, alle für einen“ – wenn es drauf ankommt. Blut spenden kann Leben retten, das wissen wir alle!

Hallo und Willkommen 

Der Verein Schwedter Blutsbrüdertour e.V. begrüßt dich recht herzlich auf unserer Webseite.


Schwedter Blutsbrüdertour 2022


Gute Nachrichten im Frühling: Die Blutsbrüdertour 2022 findet am Samstag, dem 9. Juli statt.

Notiert euch den Termin schon mal im Kalender! Das DRK-Blutspendeteam, das Team des Schwedter Oder-Centers und wir als Verein freuen uns jetzt schon auf euch! 

Bis dahin bleibt gesund!

Hintergrund


Für die Veranstaltung haben wir im September 2014 einen eigenen Verein gegründet, dem mittlerweile schon über 20 Mitglieder angehören. 

Viele engagierte Biker und Nichtbiker planen in ihrer Freizeit die Tour, fahren die Strecken ab und organisieren das Catering, sorgen für alle behördlichen Genehmigungen und finanzieren durch ihre Mitgliedsbeiträge und Spenden die Durchführung der Veranstaltung, so dass die Teilnahme für alle kostenfrei ist und bleibt.

Blutspende


Was wir uns dafür von Euch wünschen? Dass möglichst viele von Euch die Gelegenheit nutzen, Blut zu spenden. 

Gerade in den Sommermonaten werden die Konserven knapp und nicht selten kommt es vor, dass gerade Motorradfahrer auf Blutspenden angewiesen sind.


aktuelle Neuigkeiten und Hinweise

9. Juli in Schwedt: Blutsbrüder sind startklar 

Die Vorbereitungen für unsere 14. Schwedter Blutsbrüdertour laufen auf Hochtouren. Am 9. Juli startet die beliebte Motorradausfahrt durch die Uckermark wieder direkt vom Oder-Center. Nachdem die Veranstaltung im vorletzten Jahr abgesagt und im letzten Jahr aufgrund der Corona-Einschränkungen und des heftigen Regenwetters etwas kleiner ausgefallen war, erwarten wir als Verein jetzt wieder Hunderte Biker aus ganz Deutschland und Polen zur gemeinsamen Ausfahrt und vor allem zum Blut spenden. 

 Auch in diesem Jahr wird der Blutspendedienst des DRK Nordost direkt in der Mitte des Centers die außergewöhnliche Spendenaktion in Schwedt durchführen. Von 11 bis 15 Uhr steht das DRK-Team zum „Anzapfen“ bereit, viertelstündliche Termine werden bereits im Vorfeld online und telefonisch vergeben, um die Wartezeiten so gering wie möglich zu halten und die noch teilweise gültigen Corona-Bestimmungen einhalten zu können. Jeder Spendewillige kann sich für ein Zeitfenster registrieren lassen: 

Kostenlose Telefonhotline 0800 11 949 11 oder https://terminreservierung.blutspende-nordost.de/m/oder_center_blutsbrueder 

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass JEDER gesunde Mensch ab 18 Jahren an diesem Tag willkommen ist zum Spenden, ob Motorradfan oder nicht. Gerade in den Sommermonaten entstehen in den Krankenhäusern häufig Engpässe bei den Blutkonservenvorräten, deswegen ist jede einzelne Spende wichtig. 

Direkt auf dem Vorplatz des Oder-Centers ist ab 11 Uhr der Treffpunkt für alle Motorradfreunde, gegen 12 Uhr startet nach der offiziellen Begrüßung die etwa anderthalbstündige Ausfahrt durch den Osten der schönen Uckermark. Die Tour führt in diesem Jahr von Schwedt nach Crussow, Gellmersdorf, Angermünde, Frauenhagen über die neue B2 zurück über den Schwedter Hafen in die Oderstadt. Vor dem Oder-Center ist den ganzen Tag über für Imbiss, Getränke und Musik gesorgt. Den Schülerinnen und Schülern des Schwedter Gauß-Gymnasiums und der Talsand-Schule wird wieder die Möglichkeit geboten, einen Kuchenbasar durchzuführen, um die Abiball-Kasse aufzubessern. Ein Pocket-Bike-Parcour für Kinder, ein Gewinnspiel für alle Teilnehmer und Gäste sowie der Verkauf von stylischen Blutsbrüdershirts stehen ebenfalls auf dem Programm.

Im letzten Jahr konnten trotz des Regenwetters und der Pandemie 83 Blutkonserven gewonnen werden, diese Zahl wollen wir jetzt natürlich toppen. Auch in diesem Jahr winkt als Dankeschön allen Spendern ein Imbiss- und Getränkegutschein für die Veranstaltung. Wir freuen uns auf euch am 9. Juli ab 11 Uhr am Oder-Center in Schwedt!