Nach dem Motto „Einer für alle, alle für einen“ – wenn es drauf ankommt. Blut spenden kann Leben retten, das wissen wir alle!

Hallo und Willkommen 

Der Verein Schwedter Blutsbrüdertour e.V. begrüßt dich recht herzlich auf unserer Webseite.

Blutsbrüdertour 2020 abgesagt:

Ihr müsst jetzt gaaanz stark sein! Schweren Herzens müssen wir unsere diesjährige Veranstaltung absagen. Die für den 4. Juli geplante 13. Ausgabe unserer megacoolen Motorradausfahrt mit Blutspendeaktion in Schwedt kann pandemiebedingt nicht stattfinden. Die Entscheidung ist uns echt nicht leicht gefallen, aber in diesem Jahr ist eben alles anders! Und da nützen uns unsere guten Schutzhelme mit Visier auch nichts! Aber weil uns die Blutspendeaktion seit vielen Jahren am Herzen liegt, möchten wir euch alle dazu aufrufen, an den regulären Blutspende-terminen in der Region teilzunehmen. Gerade in den Sommermonaten werden die Konserven knapp. Bleibt gesund! Wir sehen uns spätestens in einem Jahr!

Hintergrund:

Für die Veranstaltung haben wir im September 2014 einen eigenen Verein gegründet, dem mittlerweile schon über 20 Mitglieder angehören.

Viele engagierte Biker und Nichtbiker planen in ihrer Freizeit die Tour, fahren die Strecken ab und organisieren das Catering, sorgen für alle behördlichen Genehmigungen und finanzieren durch ihre Mitgliedsbeiträge und Spenden die Durchführung der Veranstaltung, so dass die Teilnahme für alle kostenfrei ist und bleibt.

Blutspende:

Was wir uns dafür von Euch wünschen? Dass möglichst viele von Euch die Gelegenheit nutzen, Blut zu spenden.

Gerade in den Sommermonaten werden die Konserven knapp und nicht selten kommt es vor, dass gerade Motorradfahrer auf Blutspenden angewiesen sind.

aktuelle Neuigkeiten:

Schwedter Blutsbrüdertour 2020 wegen Corona-Beschränkungen abgesagt …